Kyffhäuser Kameradschaft Hoitlingen

kyffhaeuser_foto_x.jpg

Im Jahr 1786 gründete sich der Kyffhäuserbund als erster Sozialverband in Deutschland. Der Landwehrverein Hoitlingen trat 1913 dem Kyffhäuserbund bei. In der Nazizeit verboten, wurde 1953 das Vereinsleben wieder aufgenommen.
Ab dieser Zeit stand das sportliche Wettkampfschiessen im Vordergrund.
Wir richten in der dörflichen Gemeinschaft das Vorstands-, Ostereier-, Kinder/Eltern-, und Königsschiessen aus. Auch nehmen wir an Kreis-

und Landesmeisterschaften sowie Bundesmeisterschaften teil.

Für die Jugend werden Zeltlager,
Freizeiten usw. angeboten.
Der Schießsport macht Spaß,
fördert die Konzentration
und das Teamgefühl!

Zur Information stehen wir euch jeden Donnerstag 17.30 – 19.00 Uhr für die Kids und jeden zweiten Donnerstag in der geraden Woche ab 19.00 Uhr für die Erwachsenen im Schießstand gern zur Verfügung.

  • Facebook
  • Instagram