Folkloregruppe
Tiddische

folkloregruppe2.jpg

Gründung der Folkloregruppe Tiddische am 16. Oktober 1987

 

Anlässlich der Feierlichkeiten 100 Jahre Schulturm 1887 - 1987 waren die Bürger vom ehemaligen Bürgermeister Heino Meyer aufgefordert, eigene Ideen beizusteuern.

Spontan fanden sich 16 Frauen zusammen, die einige historische Tänze - Ja mit den Füßen trapp, trapp, trapp - Mudder Witsch Der Bohnenpott - Gah von mi - Et geit nichts ober de Gemütlichkeit - Herr Smid – Wiss Nachmütz hebb'n, - als Potpourri aufführten.

 Dieses hat allen Frauen so viel Freude bereitet, dass wir 4 Wochen später, am 16. Oktober 1987 unsere heutige Folkloregruppe gegründet haben.

Die ersten Mitglieder waren:

 Birgit Blötz, Angelika De Stefano, Grete Fiebig, Sieglinde Goes, Ilona Hartig, Elfriede Hartmann, Hilde Heuer, Inge Klages, Bettina Klages, Claudia Labersweiler, Heidi Lamprecht, Hannelore Lehn, Ingrid Müller, Marlis Müller, Brigitte Paul, Heidrun Peckmann Michaela Sprenger, Elfriede Strobel und Gisela Weise

Nach den ersten Übungsabenden, der erste war am 28.10.1987, folgten auch schon bald die ersten Auftritte.

Zum Beispiel in: Vorsfelde, Fallersleben, Königslutter, Wolfsburg, Hannover und natürlich auf vielen Dorffesten, Familienfeiern und Erntemärkten.

Heute gehören unserer Folkloregruppe 25 Mitglieder an.

Wir beherrschen ein Repertoire von über 50 Tänzen aus mehreren Tanzgattungen:

Volkstanz, Square Dance, Polka, -- um nur einige zu nennen.

Wir treffen uns jeden 2. Dienstag im Bürgerhaus zu den Übungsabenden und würden uns freuen, wenn wir noch einige junge Frauen für unser Tanzen begeistern könnten.

Ansprechpartner

Hannelore Lehn

  • Facebook
  • Instagram